Schmierstoffe ENI

Die Formulierungen der Eni Schmierstoffe sind so aufgebaut, dass die vielfältigen Schmierungsanforderungen aller Arten von Motoren erfüllt werden. Durch Forschungs- und Entwicklungsarbeit aktualisiert Eni kontinuierlich sein Angebot an Schmierstoffen, um zu gewährleisten, dass die Produkte den immer strenger werdenden Anforderungen der Hersteller, der Forderung nach lowSAPS-Formulierungen und verstärkten Bemühungen um Kraftstoffeinsparungen entsprechen.

Nutzfahrzeug Motorenöle sind für die verschiedensten Anforderungen ausgelegt. Die meisten Dieselmotoren werden in LKWs sowie landwirtschaftlichen Maschinen und Baumaschinen eingesetzt. Alle diese Anwendungen haben komplett verschiedene Nutzungsanforderungen und Betriebsparameter. Aufgrund der technischen Diversifikation und der mit der Reduzierung von Schadstoffemissionen verbundenen Anforderungen wurde in den vergangenen Jahren die Entwicklung hochmoderner Produkte notwendig. Daneben gibt es Produkte mit Standard-Leistungsprofilen, die zur Sicherstellung mäßiger Wartungskosten für die älteren und weniger fortgeschrittene Fahrzeuge erforderlich sind.

In jedem Motor spielen die Getriebe eine Schlüsselrolle zur Sicherstellung der Verfügbarkeit und Nutzbarkeit der vom Motor erzeugten Leistung. In den letzten Jahren wurden die Getriebeöle ständig weiterentwickelt, um die Funktionalität der Getriebe bei immer schwieriger werdenden Temperatur- und Belastungsbedingungen sicherzustellen. Die Tendenz zur Reduzierung der Maße und des Gewichts der Getriebe sowie zur Reibungsminderung, um die nutzbare Leistung zu steigern, hat zur Entwicklung einer Generation von Hochleistungsgetriebeölen mit immer länger werdenden Wechselintervallen geführt. Eni bietet in diesem Bereich eine umfangreiche Produktpalette an.

Unter den zahlreichen Typen von Schmierstoffen auf dem Markt gehören Hydrauliköle zu den am meisten verwendeten Produkten in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen. Von Hydrauliksystemen von Löffel- und Schaufelbaggern und anderen Erdbaumaschinen über Lenksysteme von Schiffen und Flugzeugen bis hin zu großen Industriepressen, die tausende Tonnen Druck ausüben können.